Mit dem Knetradiergummi lassen sich Bleistiftskizzen kinderleicht radieren. Durch leichtes in Form kneten lassen sich Spitzen formen mit denen man problemlos kleine Flächen radieren oder aufhellen kann. Statt zu reiben „tupft“ man und verletzt so das Papier weniger.

Eignet sich perfekt um Skizzen von Letterings und Aquarellen aufzuhellen bevor man malt, so scheinen die Hilfslinien weniger durch. Er härtet an der Luft nicht aus, benutze meinen bereits 20 Jahre und er ist immer noch weich und flexibel.

Knetbare Radierer sind die perfekte Alternative, wenn es um Korrekturen oder Aufhellungen von Zeichnungen mit Kohle oder Bleistift geht. Sie sind flexibel in der Form,  sehr aufnahmefähig und hinterlassen keinerlei Radierabfall.

Zum Korrigieren und Aufhellen von Bleistift- Kohle- und Pastellarbeiten, zum Reinigen von Folien und Reinzeichnungen.

Knet-Radiergummi

CHF 1.50Preis

    Das könnte Dir auch gefallen